Tiere am Bachguthof

„Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur.“
(Epikur von Samos)

Fam. Rettenbacher

Auf unserem Hof wohnen auch einige Streichel- und Kleintiere: glückliche Hühner mit Obergockel Hermar, viele Hasen, Meerschweinchen, Schafe, Ziegen und unsere Katzen Ida und Löwe, sowie tausende fleißige Bienchen, die für die Honigherstellung verantwortlich sind."

„Respekt vor den Tieren folgt der Sanftmut des Herzens!“
(Erwin Koch)

In unserem kleinen Imkereibetrieb, mit ca. 40 Bienenvölkern, steht vor allem die Nähe zur Natur, sowie nachhaltige Produktionsmethoden im Vordergrund. Wir bemühen uns, unsere wichtigen Mitarbeiter: die fleißigen Bienen, so artgerecht als möglich und im Einklang mit der Natur zu halten und können dadurch unseren Gästen einen naturbelassenen regionalen und hochwertigen Qualitätshonig anbieten.


Unsere Schafe und Ziegen verbringen die Sommermonate auf der Alm, denn auch Sie brauchen eine Auszeit, brauchen Ferien und Urlaub.

„Urlaub kommt von urlauben.Man erlaubt sich zu träumen
und man träumt von dem, was man sich erlauben kann.“
(Gebhard Uhlbruck)

Urlaub mit dem eigenen Pferd

Erkunden Sie den Vinschgau auf dem Rücken Ihres Pferdes!

Gegen Bezahlung und nach Absprache, kann Ihr Pferd in unserem Stall logieren, wo es auch genügend Futter, Stroh und frisches Wasser vorfindet. Das Füttern , Ausmisten und Einstreuen überlassen wir Ihnen selbst, da Sie Ihr Pferd und dessen Vorlieben am besten kennen